Skip to main content

Kräuterbar | Kräuter pflücken ohne bücken!

Für alle, die nicht viel Platz im Garten haben und trotzdem stets frische Kräuter für die Küche griffbereit haben möchten, ist eine Kräuterbar genau die richtige Alternative zur Kräuterspirale.
Kräuterbar mit Schriftzug | Edelrost

69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 17:52
DetailsAktuell nicht verfügbar*

Wie funktioniert eine „Bar für Kräuter“?

Die Funktionsweise kann man sich ähnlich die eines kleinen Hochbeets vorstellen. Allerdings geht es bei diesem Objekt auch recht stark um den ästhetischen Aspekt. Da die Anbauschale nicht auf dem Boden steht, können die Kräuter sehr einfach in rückenschonender Haltung geerntet werden.

Da im Gegensatz zu einem Kräuterturm weniger Kräutererde vorhanden ist, eignen sich für eine Kräuterbar auch hauptsächlich nur Kräuter, die sehr genügsam sind. Bauen Sie hier vorwiegend trockenliebende, mediterrane Küchenkräuter an. Weiter unten haben wir eine kleine Liste passender Kräuter zusammengestellt.

Aufbau

Die Kräuterbar besteht aus drei Einzelteilen, welche unterschieden werden können. Unten besitzt sie einen flachen Sockel. Dieser bietet die Möglichkeit entweder leicht eingegraben oder mit Steinen beschwert zu werden. Das sorgt auch bei Wind für einen festen Stand. Auf dem Fuß wird in der Mitte  die Säule festgemacht. Sie sorgt für die eigentliche Höhe des späteren Kräuterbeets und dient gleichzeitig als Ablauf für überschüssiges Wasser. In dem Ständer wurde der Schriftzug „Kräuterbar“ ausgestanzt. Oben drauf folgt dann das eigentliche Pflanzgefäß. Es hat in der Mitte einige Löcher um bei starkem Regen den Ablauf von zu viel Wasser zu Gewährleisten. Nicht ist für mediterrane Kräuter schlimmer, als ständig nasse Füße zu haben.

Welche Kräuter eignen sich?

Es eignet sich vorwiegend der Anbau von mediterranen Kräutern. Da die erhöhte Pflanzschale im Sommer, bei voller Sonneneinstrahlung recht schnell austrocknet, sollten eben Kräuter ausgewählt werden, die genau das bevorzugen. Beispielhafte Kräuter sind:

Besonderheiten:

  • edles Design
  • angenehme Arbeitshöhe
  • geringster Platzbedarf
  • leicht versetzbar
  • weniger Ärger mit Schnecken

Fazit

Wenn sie etwas Besonderes suchen, bei dem das Design im Vordergrund steht suchen, liegen Sie mit dieser Kräuterbar auf jeden Fall richtig. Sie sollten sich aber bewusst sein, dass in einer Kräuterspirale deutlich mehr Kräuter angebaut werden können. Alles in Allem aber ein Produkt, welches Ihrem Garten oder Ihrer Terrasse das gewisse Etwas geben kann.