Skip to main content

Mit unseren Tipps zur perfekten Kräuterspirale

Sie wünschen sich eine eigene Kräuterspirale für Ihren Garten, Terrasse oder Balkon? Bei uns finden Sie alles! Wählen Sie unter den folgenden drei Punkten aus:

 

  1. Eine Übersicht, über alle Kräuterspiralen;
  2. Die Aufbauanleitung einer Kräuterschnecke;
  3. Alle alternativen Pflanzgefäße für Kräuter


Endlich mehr eigene Kräuter anbauen und ernten!

Mitsamt Unterlage
BELLISSA Kräuterspirale | 57x42x29 Balkon/Terrasse | Gabione

80,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Gartentrend 2017
BELLISSA Kräuterspirale | 130x140x80 | Corten

222,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Richtig viel Anbaufläche
BELLISSA Kräuterspirale | 120x120x80 | Holz

229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Auf der gesamten Seite verteilt finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Kräuterschnecken. Lassen Sie sich inspirieren!

Die Kräuterspirale – Unverzichtbar für wahre Kräuterliebhaber

Das einzigartige Konzept der Kräuterspirale, häufig auch Kräuterschnecke und seltner Gewürzschnecke oder Gewürzspirale genannt, geht auf den Australier Bill Mollison zurück. Im Jahr 1978 stellte er diese Methode des Kräuteranbaus vor und wollte damit zeigen, wie selbst auf kleinstem Raum eine Fülle an unterschiedlichen Küchenkräutern erfolgreich angebaut werden können.

Die Kräuterspirale, stellt dabei eine spezielle Form eines Kräuterbeets da. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbaumethoden eignet sie sich durch ihren dreidimensionalen Aufbau nicht nur für große, sondern auch für kleinere Gärten, die Terrasse und sogar dem Balkon.


3 Schnecken aus Gabionen in unterschiedlichen Größen

Einfach riesig
Kräuterspirale Groß | 200x150x80 | Gabione

247,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Der Allrounder
BELLISSA Kräuterspirale | 110x90x60 | Gabione

137,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Mitsamt Unterlage
BELLISSA Kräuterspirale | 57x42x29 Balkon/Terrasse | Gabione

80,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*

8 Gründe, warum Sie sich definitiv eine Kräuterspirale anschaffen sollten

Wohl kaum ein anderes Projekt aus dem Permagartenbereich bietet auf kleinstem Raum so viele Möglichkeiten, wie das spezielle Design einer Gewürzschnecke. Der durchdachte Aufbau stellt eine Vielzahl von Lösungen für unterschiedlichste Probleme mit dem Kräuteranbau zur Verfügung. Einige dieser Vorteile sollen hier dargestellt werden:

Ein Traum
BELLISSA Kräuterspirale | 140x140x80 | Granit

790,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
  • 1) Viel Ertrag auf wenig Raum. Anstatt alle Kräuter nebeneinander in normales Beet zu setzen, wird hier das Hochhaus-Prinzip genutzt. Durch die spitz zulaufende Schneckenform wird die Grundfläche optimal ausgenutzt und bietet so Pflanzraum für viele unterschiedliche Kräuter oder andere Pflanzen. Bei noch weniger Platz sollte lieber auf die ebenfalls bewährte Variante zurückgegriffen werden, die Kräuter in einem speziellen Kräuterturm anzubauen.
  • 2) Alle Klimazonen in einem Beet. Alle in unserer Küche verwendeten Kräuter kommen ursprünglich aus den unterschiedlichsten Regionen der Erde. Sie alle bringen somit auch unterschiedliche Standortansprüche mit. Diesen unterschiedlichen Ansprüchen kommt eine Kräuterspirale hervorragend nach. Es finden Kräuter aus den mediterranen breiten ebenso ihren perfekten Standort, wie auch Kräuter die natürlicherweise in gemäßigteren Regionen der Erde vorkommen. So findet die gesamte Welt der Kräuter einen Platz im heimischen Garten.
  • 3) Alle Kräuter werden gesünder erntereif. Nur wenn die Küchenkräuter wie in ihrem angestammtem Habitat groß werden können, gedeihen sie auch sie auch gut und ohne den Angriff von Schädlingen. Die Kräuterspirale gibt den unterschiedlichen Pflanzen die Möglichkeit sich untereinander zu helfen. Einige Kräuter haben eine größere Wuchsform und können somit  anderen den notwendigen für sie notwendigen Schatten spenden.
  • 4) Schönheit und Design im Garten. Eine schön angelegte Kräuterspirale stellt in jedem Garten ein Blickfang da. Gerade durch ihre spezielle Form und der damit verbundenen Höhe bildet sie das Zentrum eines jeden Garten, egal ob neu angelegt oder bereits seit langer Zeit eingewachsen. Als Hauptgestaltungsmerkmal wird jeder Besucher die Kräuterschnecke in die Mitte seiner ersten Betrachtungsweise stellen.
  • 5) Auch für Gärtner ohne Grünen Daumen. Ist diese Form des Kräuterbeets erst einmal ordentlich angelegt, so bedarf es keiner besonderen Fachkenntnisse um alle Jahre wieder eine gute Kräuterernte einzufahren. Kräuter sind bereits von der Natur an ungünstige Standorte angepasst. Besonders Gärtner mit wenig Zeit können sich diesen Umstand zu Nutze machen. Eine Kräuterschnecke verzieht im Gegensatz zu anderen Beeten auch einen längeren Zeitraum ohne besonderen Pflegeaufwand.
  • 6) Geld sparen durch Selbstversorgung. Viele Menschen haben den Traum der Selbstversorgung aus dem eigenen Garten. Eine Kräuterschnecke bietet die Möglichkeit, dem Ziel einen großen Schritt näher zu kommen. Besonders der Kräuteranbau eignet sich hervorragen, um sich Schritt-für-Schritt von Importen aus anderen Ländern unabhängig zu machen. Die gesamte Vegatationszeit können die Küchenkräuter frisch für das Essen gepflückt oder geschnitten werden. Der anfallende Überschuss kann durch verschiedenste Methoden für den Rest des Jahres haltbar und dadurch stets verfügbar gemacht werden. Kräuter die übrig bleiben eignen sich hervorragend als Geschenk für gute Freunde.
  • 7) Geringer Pflegeaufwand. Jeder Gartenbesitzer kennt das Problem: Am Ende des Tages ist noch so viel Garten übrig. Eine Kräuterschnecke hilft da ungemein bei der Arbeitsreduzierung. Einmal richtig angelegt funktioniert diese Methode fast wie ganz von alleine.
  • 8) Nachhaltigkeit. Der Anbau von Küchenkräutern im eigenen Garten hilft nicht nur der Haushaltskasse sondern auch ganz direkt einer nachhaltigen Entwicklung Umwelt. Viele der im Handel erhältlichen Kräuter werden teilweise rund um die Welt verschifft, nur um stets frisch in den Supermärkten angeboten zu werden. Das ist nicht nur ökonomisch sondern auch ökologisch alles andere als sinnvoll. Ein gut angelegtes Kräuterbeet kann eine komplette Familie das gesamte Jahr über mit Kräutern aus dem eigenen Garten versorgen. Dazu unterstützt Sie auch die biologische Vielfalt im Garten. Nur in einem insektenfreundlicher Garten, der genügend Nahrung und Unterschlupf bietet, kann dann auch Singvögeln langfristig das überleben sichern.
Diese Liste könnten wir fast unbegrenzt fortführen. Aber so viel können wir sagen: Kaum jemand, der jemals eine Kräuterspirale besessen hat, möchte je wieder auf sie verzichten.

Die 4 Zonen einer Kräuterschnecke

Die Pflanzbereiche der Kräuterspirale werden generell in vier Zonen unterschieden:

1. Wasserbereich (falls gewollt)

2. Feuchtbereich

3. Normalbereich

4.Trockenbereich

Erklärung: Die hier eingezeichneten Grenzen stellen nur ungefähre Empfehlungen da. Je nachdem, welche Kräuter Sie gerne Pflanzen möchten, können Sie die einzelnen Pflanzzonen größer oder kleiner ausfallen lassen.
Kräuterspirale-Pflanzzonen

Der Wasserbereich (1) stellt den untersten Bereich der Kräuterschnecke da. Er ist kein absolutes Muss, sondern eher als Zusatz gedacht. Dafür wird am Auslauf der Spirale ein kleiner Teich angelegt. Das Wasser sorgt für ein gutes Klima im unteren Bereich und stellt gleichzeitig den Pflanzort wie Wasserlinsen o.ä. da.

Daran anschließend startet sofort der Feuchtbereich (2) Dieser Bereich besitzt leicht feucht, humoshaltige Erde. Besonders gut gedeihen hier Schnittlauch und andere feuchtigkeitsliebende Kräuter.

Den größten Bereich bildet der Normalbereich (3) Durch die Ausrichtung liegt in dieser Zone auch der Bereich des Halbschattens. Hier gedeihen besonders die gängigen Kräuter unserer Mittel- bis Nordeuropäischen Heimatregion.

Ganz oben schließt die Spirale dann mit dem Trockenbereich (4) ab. Es versteht sich von selber, dass hier meist Trockenheit vorherrscht und daher eher Kräuter wie Thymian oder Salbei angebaut werden sollen.


Welche Kräuter wohin in der Kräuterschnecke

In unserer Aufzählung konzentrieren wir uns aus Gründen der Übersichtlichkeit auf die am häufigsten verwendeten Küchenkräuter.

Gezeigt wird die Anordnung der Kräuter in ihrer jeweiligen Pflanzzone der Kräuterspirale. Wo in dem jeweiligen Pflanzbereich sie die Kräuter genau einsetzen ist weniger entscheidend. Aber bedenken Sie, dass die Kräuter ab dem 2. Standjahr teils deutlich in die Breite gehen. Setzen Sie sie also nicht zu eng zusammen. Dadurch mögen zu Beginn die Kräuter etwas verloren wirken, es bezahlt sich aber in den Folgejahren in jedem Fall aus.

 

1. Wasserbereich

  • Wasserlinsen
  • Brunnenkresse

2. Feuchtbereich

  • Zitronenmelisse
  • Waldmeister
  • Liebstöckel
  • Sauerampfer

3. Normalbereich

  • Dill
  • Estragon
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Koriander
  • Pimpinelle
  • Basilikum

4. Trockenbereich

  • Oregano
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Salbe
  • Lavendel


Wie funktioniert das einzigartige Design einer Kräuterspirale?

Schneckenhaus als Vorbild der Kräuterschnecke

Vorbild Natur: Das Schneckenhaus

Die Spiralform kommt in der Natur durchaus häufig vor. Nicht nur Schnecken wissen das platzsparende Design zu schätzen.

Es wird versucht, jedem Küchenkraut den perfekten Standort auf kleinstem Raum zur Verfügung zu stellen. hier besteht auch der größte Vorteil gegenüber einem klassischen Kräutertopf. Dafür wird die Schnecke in Nord-Süd-Ausrichtung aufgebaut und nach und nach mit der richtigen Kräutererde gefüllt.

Im oberen Bereich wird dabei recht viel Sand unter die Kräutererde gemischt. So wird der Boden „abgemagert“ stellt einen perfekten Pflanzort für Kräuter da, die in der Natur in „extremen“ Bereichen zuhause sind.

Je weiter es in der Spirale nach unten geht, umso feuchter wird es. Mit der Feuchtigkeit sollte auch der Nährstoffgehalt der Erde steigen. Es gilt also immer weniger Sand unterzumischen.

Neben der Unterscheidung von oben und unten wird auch zwischen den Himmelsrichtungen unterschieden. Während die Südseite die meiste Sonne abbekommt, bietet die Nordseite die Möglichkeit, Kräuter in den Halbschatten zu setzen.

All diese Eigenschaften bieten den Küchenkräutern den jeweils passenden Standort und sorgen für eine gute Ernte.


Dabei muss es nicht immer die klassische Spiralform sein!

Prima Terra Kräuterpyramide | Groß | 120×75 | Edelrost

179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Prima Terra Kräuterschnecke | Eckig | 78x78x60 | Edelrost

185,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Perfekte Mehrfelderwirtschaft
Promadino Kräuterbeet | 87x87x 23 | Holz

59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Für Kräuter & Gemüse
Habau Kräuterhochbeet mit Ablage | 119x57x90 | Holz

74,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*

 


Wofür wird eine Kräuterspirale verwendet?

Viele Menschen wollen nach Jahrzehnten des Wahns bei den Nahrungsmitteln wieder ein Stück weit zurück zur Natur. Nach Fast Food findet nun Slow-Food, das bewusste Beschäftigen mit dem Essen, mehr und mehr Einzug in deutsche Küchen.

Mit der richtigen Auswahl an Kräutern, wird in der Küche kein Pulver mehr mit zig Geschmacksverstärkern benötigt. Der Trend geht, und das ist der einzig sinnvolle Weg, wieder hin zum handwerklichen, individuellen Kochen.

Auch für die Gesundheit können Gewürzspiralen einen wertvollen Beitrag leisten. Verschiedenste getrocknete Kräuter zu Tees aufgebrüht helfen bei einer Vielzahl von Beschwerden. Nicht zuletzt Hildegard von Bingen hat die medizinische Anwendung von Kräutern propagiert.

Neben dem praktischem Aspekt des Anbaus von Küchenkräutern, bieten Kräuterspiralen zusätzlich einen einzigartigen Blickfang im Garten.  Mit den verschiedensten Modellen sind Form, Material, Farbe und Größe praktisch fast keine Grenzen gesetzt. Der einfachste Weg zu einer eigenen Gewürzschnecke ist unserer Meinung nach eine Kräuterschnecke als Bausatz.

Ein großer Vorteil von Kräuterspiralen ist der geringe Arbeitsaufwand nach der Fertigstellung. Während andere Blumenbeete im Hochsommer täglich gegossen werden müssen, verhält es sich bei den mediterranen Kräutern ganz anders. Die sind an die Trockenheit gewöhnt und für einige ist diese sogar unabdingbar. Anstatt also Gießkannen zu schleppen, kann man sich am herrlichen Aussehen und dem Duft der Kräuter erfreuen.

Auch für die Natur können Kräuterspiralen ein kleines Paradies in den sonst zu sehr durchstrukturierten  Hausgärten sein. Während in den Ritzen zwischen den Steinen kleine Amphibien Schutz finden können, bieten die üppig blühenden Kräuter vielen vom Aussterben bedrohten Insekten reichlich Nektar an.


Aus welchen Materialien gibt es Kräuterspiralen?

Im Gegensatz zu selbstgebauten Kräuterschnecken, die häufig aus Bruchsteinen, Findlingen oder gebrauchten Klinkern gebaut werden, wird bei den käuflichen unter drei Materialien unterschieden. Es gibt sie aus

  1. Gabionen,
  2. Corten,
  3. oder aus Holz

Kräuterspirale selber bauen – Unsere Aufbauanleitung

Bevor wir uns an das Aufbauen der Kräuterspirale machen, gilt es einige wichtige Fragen zu klären:

Wann ist der beste Zeitpunkt, um die Kräuterschnecke zu aufzubauen?

Kräuterspirale-GabioneDie Kräuterspirale kann im Grunde ganzjährig angelegt werden. Wichtig ist jedoch, dass der Erdboden nicht gefroren ist. Im Normalfall stellt das zeitige Frühjahr den besten Zeitpunkt zur Errichtung da. da können Sie sofort nach dem Aufbau auch gleich die Kräuter pflanzen und diese können sich sofort gut verwurzeln. So ist ein gesundes Wachstum bereits im ersten Standjahr gegeben.

Kräuterspirale komplett selber bauen oder eine Kräuterschnecke kaufen?

Natürlich muss sich jeder diese Frage am Ende selber beantworten. es sollte jedoch bedacht werden, dass zum selber bauen eine ganze Reihe an Materialien benötigt werden. Wir haben uns daher entschieden, dass wir uns eine Kräuterschnecke kaufen.

Das notwendige Werkzeug

Egal ob nun kaufen oder selber bauen. Beide Möglichkeiten benötigen so einiges an Werkzeug und Hilfsmitteln zum Aufbau.

  • Schippe
  • Schubkarre
  • Spaten

Der richtige Standort

Vollsonnig

Der wichtigste Punkt für einen erfolgreichen Kräuteranbau ist der vollsonnige Standort der Kräuterschnecke. Vollsonnig meint dabei nicht, dass das Beet wirklich von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang von der Sonne beschienen werden muss. Es muss lediglich ein Großteil des Tages von der Sonne beschienen werden.

Windgeschützt

Hier ist es nicht so sehr entscheidend, dass das Jahr über gar kein Wind die Kräuterspirale trifft. Im Sommer ist etwas Wind für das Beet völlig unschädlich. Anders verhält es sich im Winter. Hier kann der eiskalte Wind besonders den mediterranen Kräutern das Leben schwer machen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Kräuter mit Tannenzweigen oder Ähnlichem vor diesem Wind zu schützen.

Gut erreichbar

Viele der angebauten Kräuter sollen zum Kochen in der Küche zum Einsatz kommen. Daher sollte die Kräuterschnecke nicht zu weit entfernt auf dem Grundstück platziert werden. Häufig fällt erst direkt beim Kochen auf, dass nicht diese oder jene Kräuter gut in das Essen passen würden.

Gießmöglichkeit in der Nähe

Bei sehr lang anhaltender Trockenheit muss auch die Kräuterspirale mal gegossen werden. Natürlich hilft es, wenn das Wasser dafür nicht über 100 Meter von der nächsten Entnahmestelle geschleppt werden muss. Da viele Kräuter jedoch eher selten zu gießen sind, ist dieser Punkt bei der Standortauswahl als eher weniger wichtig zu bewerten.

Boden vorbereiten

Zunächst sollte die Grasnarbe am gewünschten Standort abgetragen oder zumindest gewendet werden. Hierfür sollte vorher ausgemessen werden, wie  groß die zukünftige Spirale sein wird. Für Kräuterschnecken aus einem Bausatz muss kein Fundament angelegt werden. Hier findet sich ein großer Vorteil dieser Aufbaumethode.

Kräuterspirale aufbauen

Sobald der gelieferte Bausatz aufgebaut wurde, kann er an den gewünschten Standort versetzt werden. Es wäre jedoch genauso möglich, die Schnecke sofort am späteren Platz zusammenzubauen.

Befüllen

Jetzt kommt der anstrengendste Part der gesamten Aktion. Die Erde muss eingefüllt werden. Was für Erde wo eingefüllt werden sollte, haben wir bereits weiter oben auf dieser Seite geschrieben.

Bepflanzen

Sobald die Erde sich etwas gesetzt hat, können Sie mit der ebenfalls weiter oben bereits beschriebenen Bepflanzung der Spirale beginnen. Danach heißt es nur noch etwas abwarten und schon nach kurzer Zeit können die ersten eigenen Kräuter im Garten geerntet werden.

Fazit

Mit einer Kräuterspirale erhalten Sie nicht nur eine einfache Möglichkeit sich ganzjährig selber mit frischen Küchenkräutern zu versorgen, sondern sie erwerben gleichzeitig einen Dekogegenstand, welcher Ihren Garten, Balkon oder Terrasse ganz bestimmt von allen anderen abhebt.

Seit wir unsere Kräuterspirale im Garten haben, werden in der Küche so viele Kräuter verwendet, dass wir uns heute fragen, wie wir das bloß vorher gemacht haben. Ob in Butter gebratene Salbeiblätter oder ofenfrische Rosmarinkartoffeln. Obwohl wir kaum noch Fertiggewürze benutzen haben unsere Gerichte heute deutlich mehr Geschmack als früher.

Daher unser Tipp: Entscheiden Sie sich auch für eine Kräuterschnecke. Sie werden bestimmt genauso begeistert sein wie wir 🙂  


Noch nicht das passende gefunden?

Vielleicht passt ja eine der folgenden Anbaumöglichkeiten von Kräutern eher zu Ihnen.

Kräuterampel | 3 Etagen | Weiß

14,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Elho Pflanzgefäß Kräuter duo, weiß

8,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Emsa Kräutertopf, Selbstbewässernd, Wasserstandsanzeiger, Pink, Fresh Herbs

12,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Gärtner Pötschke Terracotta-Etagen-Pflanztopf

69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Bellissa Kräuterturm Corten, Rund, Mit Lilienmuster

153,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
Bellissa Kräuterturm Corten viereckig

179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsJetzt bei ansehen!*
BELLISSA Kräuterturm Gaboine

125,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 15:22
DetailsAktuell nicht verfügbar*